Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:11081   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Open Studios der Art School Alliance

Eröffnung: 12. Dezember 2018 

Ausstellungsansicht | alle Fotos: Lukas Engelhardt
Arbeiten von Jacob Buckner
Arbeiten von Franziska König (mittig) und Eva Hettmer (im Hintergund)
Arbeiten von Hélène Chean (mittig) und Yini Sheng (rechts)
Arbeiten von Jule Heinzelmann (links) und Rachel Ashton (rechts)
Arbeiten von Sarah Drath
Arbeit von Vanessa Heeger
Arbeiten von Yini Sheng (vorne), Eva Hettmer (links), Franziska König (mittig am Boden) und Hélène Chean (mittig an der Wand und rechts)
Arbeit von Jacob Buckner
Arbeit von Yuting Fang
Arbeit von Franziska Windolf
Arbeit von Lorenz Goldstein
Arbeit von Mori Cross und Dennis Nedbal
Arbeit von Eva Hettmer
Arbeit von Jule Heinzelmann
Arbeit von Lorenz Goldstein
Arbeit von Kevin Westphal
Die internationalen Kunststudierenden, die im Rahmen der »Art School Alliance« auf Einladung der HFBK ein halbes Jahr lang in der Hamburger Karolinenstraße gewohnt und gearbeitet haben, zeigten vom 13. - 15. Dezember 2018 ihre künstlerische Arbeit.

Zu den Open Studios stellten sowohl die internationalen Stipendiat*innen als auch ihre Hamburger Pat*innen aus.

mit Rachel Ashton | Goldsmiths, University of London, Jacob Buckner | Purchase College, New York, Hélène Chean | École nationale supérieure des beaux-arts de Paris, Mori Cross | Goldsmiths, University of London, Sarah Drath | HFBK Hamburg, Yuting Fang | China Academy of Art, Shanghai, Lorenz Goldstein | HFBK Hamburg, Jule Heinzelmann | HFBK Hamburg, Eva Hettmer | Akademie der bildenden Künste Wien, Franziska König | HFBK Hamburg, Vanessa da Matta Heeger | Universidad del Cine, Buenos Aires, Dennis Nedbal | HFBK Hamburg, Yini Sheng | China Academy of Art, Hangzhou, Kevin Westphal | HFBK Hamburg, Franziska Windolf | HFBK Hamburg

Die Art School Alliance wird über Drittmittel finanziert und verdankt sich der großzügigen Förderung durch die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. sowie durch die Karl H. Ditze Stiftung.

Gruppenprojekt, 2018

Beteiligte:
Rachel Ashton, Jacob Buckner, Hélène Chean, Mori Cross, Sarah Drath, Yuting Fang, Lorenz Goldstein, Jule Heinzelmann, Eva Hettmer, Franziska König, Vanessa da Matta Heeger, Dennis Nedbal, Yini Sheng, Kevin Westphal, Franziska Windolf
Studienschwerpunkt:
übergreifend
Art des Projekts:
Ausstellung
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Sonstiges
Malerei > Sonstiges
Bildhauerei > Sonstiges