Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:11013   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Ich ist eine Insel

Untersuchung des Identitätsbegriffs anhand von Umkehrung und Rückführung rhizomatischer Bewegungs- und Denkstrukturen 

Ich ist eine Insel, 2018
Ich ist eine Insel, 2018
Ich ist eine Insel, 2018
„What is it, this thing we call Movement? A thing is here; then over there. To think about movement, to realise that every metal and plank, every stone and every leaf, every nodule of soil and every drop of water, is in constant and unceasing motion is to make us wonder at the little human word stillness, and to prize the calm and silence of the mind in wich we come into communion with the First Mover of all forms of all existences, the First Will of Creative Evolution. There ist only one stillness in the midst of a universe wich is never still. It is in the soul of the man.“ (Arthur Mee The Children's Encyclopedia Vol. One, 1923)

Eine Säule, zentral im Raum, als Träger von Verhältnismäßigkeiten. Als unbeweglicher Hohlkörper, der es erlaubt, diesen Körper auf den Betrachter zu übertragen und ihn somit zur Insel macht, das eigene Zentrum umkreisend. Eine Säule aus Glas, bedruckt mit Fotografien von Wasser, welches in Bewegung ist, gefüllt mit Wasser, das unbeweglicher nicht sein könnte, darauf eine Projektion, die letztlich nur so tut, als würde sie diese Unbeweglichkeit aufheben. Begleitet wird die Säule von zwei Sounds, die sich gegenüber angeordnet sind und zum einen Bewegung erklären, aber nur dann, wenn sich bewegt wird, und zum anderen Visuelles akustisch wahrnehmbar machen.
Master-Abschlussprojekt, 2018
Künstler/in:
Franziska Thode
Master of Education an der HFBK seit 2012
Abschluss 2018
Website: http://www.durchglas-fotokunst.com
Betreuung HFBK:
Prof. Lena Ziese
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Video
Installation > Rauminstallation
Fotografie > Fotoinstallation