Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:11002   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

The Survival Of The Cutest

 

Renate Wieser »The Survival Of The Cutest«, 2007, Klanginstallation, algorithmisches Hörspiel, sechskanal Audio
Diese Arbeit realisiert ein algorithmisches Hörspiel. »the survival of the cutest« ist eine Rauminstallation mit sechs Stühlen, einer Zimmerpflanze und sechs Lautsprechern. Texte von Renate Wieser und Charles Darwin werden zusammen mit Soundaufnahmen zur Beschreibung des Raumes und algorithmischen Klängen zu einer Mehrkanal-Komposition zusammengefügt. Die Texte werden unter Verwendung von gewichteten Zufallsfunktionen in verschiedene akustische Kontexte gebracht, wobei der Sinnzusammenhang der Sprache nicht zerstört, aber abweichend lesbar gemacht wird. Die sich hierauf beziehende theoretische Arbeit setzt sich mit Elizabeth Grosz, Charles Darwin, Paradigmen der Informatik (speziell evolutionäre Programmierung und interaktive Textsysteme (wie z. B. Weizenbaums ELIZA)) auseinander, die sie im gesellschaftlichen und historischen Kontext zueinander ins Verhältnis setzt.
Diplomprojekt, 2008
Künstler/in:
Renate Wieser
Diplomstudium an der HFBK seit 2001
Abschluss 2008
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Sonstiges
Sound / Musik > Sonstiges
Installation > Sonstiges