Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10976   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

The Escape

 

Silvia Karolina Borda »The Escape«, Installation (Detail)
In der aus Fremdmaterialien erstellten, collagenartigen Installation visualisiert die Künstlerin die emotionale Flucht der Menschen aus der sie überfordernden Wirklichkeit. Eine im Mittelpunkt stehende Metallskulptur mit innerer Lichtquelle symbolisiert die pure Wahrheit, noch unverfälscht durch die Wahrnehmung des Menschen. Von ihr wegströmende weiße Mäuse rennen warnend auf die ohne Bewusstsein gefüllten Menschenhüllen aus Maschendraht zu, die sich in zwei Polen der Selbsttäuschung aufhalten. Über ihren Köpfen schweben die Bomben als Zeichen der Bedrohung, deren Aufprall durch rote Luftballons verhindert wird. Die selbst inszenierte Verfälschung der Wahrnehmung als eingrenzende Beschränkung des Bewusstseins. Wir brauchen keine Science-Fiction-Automaten, wir sind selbst schon welche.
Diplomprojekt, 2008
Künstler/in:
Silvia Karolina Borda (X)
Diplomstudium an der HFBK
Abschluss 2008
Studienschwerpunkt:
n.A.
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Sonstiges
Installation > Sonstiges
Bildhauerei > Sonstiges