Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10967   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Logofix Automat

Der daktylogrammierte Gegenstand – ein individualisiertes Produkt 

Monika Schedler »Das individualisierte Produkt: Logofix«, Automat, 2008
Monika Schedler »Das individualisierte Produkt: Logofix«, 2008
Die Arbeit beruht auf einem Konzept zur Individualisierung von Produkten, das das offenbar starke Bedürfnis vieler Menschen an »einzigartigen Konsumgütern« hinterfragt. Dafür werden einzigartige Kundendaten (Fingerabdruck!) durch verschiedene Systematiken verarbeitet, um den Herstellungsprozess von Produkten zu steuern.

Durch die Interpretation von persönlichen – ja sogar intimen – Angaben steht das Ergebnis direkt mit dem Kunden in Zusammenhang. Er gibt den »symbolischen Knopfdruck« – doch das Resultat ist für ihn unbekannt. Lässt sich der Kunde auf die Überraschung ein und ist er bereit dazu, seine persönlichen Daten weiterzugeben?

Im Rahmen der Diplomausstellung waren neun verschiedene Produkte zu sehen, die jeweils für drei Personen individuell hergestellt wurden, sowie der Dienstleistungsautomat »Logofix«, der den »Individualisierungsprozess« erlebbar machte. Die Arbeit soll zur Diskussion über das »Phänomen der individualisierten Produkte« einladen.
Diplomprojekt, 2008
Künstler/in:
Monika Schedler
Diplomstudium an der HFBK seit 2002
Abschluss 2008
Studienschwerpunkt:
Design
Kategorie:
Design > Sonstiges
Design > Produktdesign
Bildhauerei > Sonstiges