Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10892   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Der Zwischenraum

 

Der Zwischenraum, 2016, split-screen Videoinstallation; Foto: Yi Li
Die Videoarbeit beschäftigt sich mit einer Situation, die der Protagonist im Sommer in seiner Heimatstadt Busan in Südkorea erlebte. An einem Tag fährt er mit dem Auto auf der Hafenstraße. Sein Autonavigationssystem zeigt plötzlich an, dass er das Meer durchfährt. Später erkennt er, dass dieser Ort vor zwei Jahren das Meer war und danach durch die Landgewinnung zu neuem Land wurde. Das Gerät wurde während dieser Zeit nicht aktualisiert. Damit hat er das Gefühl, als ob seine Fahrt im Zwischenraum zwischen der Zeit des Navis und seiner Sicht gefangen ist.

Diese Arbeit beginnt mit dem Zweck wie „Ich versuche mit dem Auto das Meer zu durchfahren“ und mit der Bedingung „Beim Fahren will ich nur der angezeigten Route des Navis folgen“. Dieser Versuch selbst sieht absurd aus, jedoch die Absurdität enthüllt sich in der Arbeit als die unweigerliche Konsequenz.
Künstlerische Bachelor-Arbeit, 2016
Künstler/in:
Seungheon Nam (Korea)
Bachelor of Fine Arts an der HFBK seit 2011
Abschluss 2016
Betreuung HFBK:
Prof. Michaela Melián, Prof. Dr. Michael Diers
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Video