Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10869   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Ka

 

Installation, Teilansicht
Installation, Detail
Installation, Detail
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich an die „Hochschule für Bildende Künste“ Hamburg Ka für die weitere Aufbewahrung (so, wie die „höheren Mächte“ es mir befohlen haben) überreichen. Den Sachbestand werde ich unten erläutern.

Am Dienstag, den 5. Januar 2015, während eines Spaziergangs habe ich einen merkwürdigen Stein am Hovekanal auf der Hamburger Insel Veddel entdeckt. Er sah für mich anders aus, als die restlichen Steine. Ich verspürte eine sehr starke Anziehungskraft und hob ihn auf. In diesem Moment öffnete sich vor meinen Augen der Himmel und ich erhielt ein Nachricht von oben. Mir wurde mitgeteilt, dass dieser Stein Ka heißt und die Verkörperung von der Frau des ägyptischen Gottes Aton sei. Ka ist vorbestimmt für einen Auserwählten. Nach dem Einfügen von Ka in sein Gehirn erhält er von Aton eine Vision, wie man „die Welt gut macht“. Ich wurde auch vorgewarnt, dass es von enormer Wichtigkeit wäre, diesen chirurgischen Eingriff Aton selbst zu überlassen. Er wird den Auserwählten bestimmen und ihm erscheinen. Meine Aufgabe wäre es, Ka an die Kunsthochschule zu bringen, da dieser Ort am geeigneten für die Aufbewahrung von Ka sei.

Außerdem wurde mir eine Melodie überliefert, die den „höheren Mächten“ helfen soll, den Auserwählten zu finden. Wie genau es funktionieren soll, blieb mir leider unbekannt. Die Noten lege ich diesem Schreiben bei.

Ich bitte Sie, mein Anliegen ernst zu nehmen und die Verantwortung für Ka gewissenhaft zu übernehmen.

Mit freundlichen Grüßen, ███████████
Master-Abschlussprojekt, 2016
Künstler/in:
Leonid Kharlamov (Russland)
Master of Fine Arts an der HFBK seit 2013
Abschluss 2016
Betreuung HFBK:
Prof. Michaela Melián, Prof. Dr. Michael Diers
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
Kategorie:
Installation > Klanginstallation
Installation > Rauminstallation