Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10866   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Never Stop ...

 

Installation, Teilansicht
Installation, Teilansicht
Installation, Teilansicht
Das Einkaufen in der heutigen Zeit ist zu einem Werkzeug der Lustbefriedigung geworden. Wir konsumieren nicht mehr, weil wir etwas brauchen, sondern weil wir können. Die über 1.200 vollen Einkaufstüten sind hier symbolhaft für den heutigen Konsum zu verstehen. Ein Großteil der Gesellschaft konsumiert ohne nachzudenken und belastet sich ohne es zu bemerken mit immer weiteren Konsumgütern. Konsum wird als Glückserlebnis wahrgenommen, ohne über die Folgen und die Belastungen nachzudenken. Die Installation ist kritisch zu verstehen und sollte die Besucher der Jahresausstellung an der HFBK Hamburg animieren, über ihr Kaufverhalten bewusster nachzudenken und den Konsum in Frage zu stellen.
Künstlerische Bachelor-Arbeit, 2016
Künstler/in:
Ilja Huber (Russland)
Bachelor of Fine Arts an der HFBK seit 2011
Abschluss 2016
Betreuung HFBK:
Prof. Dr. Friedrich von Borries, Prof. Glen Oliver Löw
Studienschwerpunkt:
Design
Kategorie:
Design > Sonstiges
Installation > Rauminstallation