Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10723   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

ohne Titel

 

Ohne Titel (Kerze) Von einem leisen Motorensurren begleitet, sinkt langsam die Glasglocke nieder. Kaum hat sie sich auf dem Sockel abgesetzt, stoppt der Motor. Langsam verbraucht die Kerze den Sauerstoff im Innenraum der Glasglocke. Sichtbar wird die Flamme immer kleiner und schwächer. Kurz vor dem Erlöschen hebt sich die Glocke und das Licht der Kerze flammt wieder auf. Die Glasglocke fährt nun wieder bis knapp unter die Decke und der Vorgang wiederholt sich fortlaufend.

Ohne Titel (Tau) Tau bildet sich auf der Innenseite einer Fensterscheibe. Dann löst er sich auf – und bildet sich wieder, zyklisch, pulsierend. In dieser subtilen Raumintervention verhindert eine einzelne, angelaufene Scheibe eines Kassettenfensters dem Betrachter den Ausblick, lenkt dafür seine Aufmerksamkeit auf das Entstehen und Vergehen des aus Tau bestehenden, einmaligen Bildes.

Ohne Titel (Magnete) Die langsamen Pendelschwingungen der elektromagnetischen kinetischen Installation zerschneiden die Hälfte des Raumes. Ein leises gleichmäßiges Klicken, gefolgt von einem Surren ist zu hören. Die Magneten schwingen dreimal hin und her, dann ziehen sie sich im richtigen Moment an und prallen aneinander. Halten sich einen Moment lang, dann schwindet die Anziehungskraft. Ein Zyklus von sich überlagernden Schwingungen, der mechanischen und der elektromagnetischen. Unvorhersehbar leuchten Funken zwischen den beiden Magneten auf, mal mehr, mal weniger, mal gar nicht.
Diplomprojekt, 2013-2015
Künstler/in:
Linda Hollkott (Deuschland)
Diplomstudium an der HFBK seit 2007
Abschluss 2015
Website: http://www.linda-hollkott.com
Betreuung HFBK:
Prof. Jeanne Faust, Prof. Dr. Michael Diers
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
weitere Projekte:
Zusammenspiel, 2014
Natürlich, 2009
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Sonstiges
Installation > Rauminstallation