Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10430   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Hermann Löns war ein Panzergrenadier

 

Holger Trepke, »Hermann Löns war ein Panzergrenadier«, 2010, Installation, verschiedene Materialien, ca. 240x300 x 100 cm, Detail
Holger Trepke, »Hermann Löns war ein Panzergrenadier«, 2010, Installation, verschiedene Materialien, ca. 240x300 x 100 cm, Detail
Holger Trepke, »Hermann Löns war ein Panzergrenadier«, 2010, Installation, verschiedene Materialien, ca. 240x300 x 100 cm, Detail
Holger Trepke, »Hermann Löns war ein Panzergrenadier«, 2010, Installation, verschiedene Materialien, ca. 240x300 x 100 cm, Detail
Schützengesellschaften, örtliche Zusammenschlüsse zur Pflege des Schießsports und zur Erhaltung der Schützentradition; sie entstanden als eine Art Schutzorganisation vermutlich seit dem 11. Jh. in den mittelalterl. Städten; ihr Aufbau entsprach dem der Zünfte. [ … ] Die dt. S. (auch Schützenvereine, Schützengilden gen.) wandelten sich zuletzt in bürgerliche Vergnügungsgesellschaften, während die schweizer. und niederländ. S. ihren Milizcharakter bewahrt haben.

(Aus: Brockhaus Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden, Band neunzehn. Neunzehnte, völlig bearbeitete Auflage, Mannheim 1992.)
Diplomprojekt, 2010
Künstler/in:
Holger Trepke
Diplomstudium an der HFBK seit 2004
Abschluss 2010
Betreuung HFBK:
Prof. Matt Mullican, Prof. Hague Yang
Studienschwerpunkt:
Bildhauerei
Kategorie:
Installation > Sonstiges