Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10392   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Papertable

 

Wa Yao, Papertable, 2010, Zuckerrohrfaser und Papier, ca. 210 x 100 x 80 cm
Wa Yao, Papertable, 2010, Zuckerrohrfaser und Papier, ca. 210 x 100 x 80 cm
Wa Yao, Papertable, 2010, Zuckerrohrfaser und Papier, ca. 210 x 100 x 80 cm
Wa Yao, Papertable, 2010, Zuckerrohrfaser und Papier, ca. 210 x 100 x 80 cm
Zuckerrohrfaser (Bagasse), ein Abfallprodukt bei der Zuckergewinnung, wird üblicherweise zu Futtermitteln oder Brennstoffen verarbeitet. Außerdem dient es als Rohstoff für umweltfreundliches Einweggeschirr. In Asien wird aus Bagasse Papier hergestellt.

»Papertable« ist ein Vorschlag, wie das Material weitere Verwendung im Produktdesign finden könnte. Durch eine dreidimensionale Struktur aus ineinandergreifenden Dreiecken erhalten die Zuckerrohrfaserplatten Stabilität. Um die Tragfähigkeit zu erhöhen, werden zwei Platten nach dem Sandwichprinzip übereinandergelegt und verklebt. Eine Behandlung mit Bio-Harz schützt die Faser vor Feuchtigkeit. Eine so hergestellte Tischplatte zeichnet sich durch eine große Leichtigkeit aus. Sie macht »Papertable« zu einem flexiblen Arbeitsplatz, der sich schnell und einfach von einem Ort zum anderen bewegen lässt.
Diplomprojekt, 2010
Künstler/in:
Wa Yao (China)
Diplomstudium an der HFBK seit 2002
Abschluss 2010
Betreuung HFBK:
Prof. Lutz Pankow, Prof. Glen Oliver Löw, Prof. Dr. Matthias Lehnhardt
Studienschwerpunkt:
Design
weitere Projekte:
Lampion, 2009
Kategorie:
Design > Sonstiges