Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10251   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Ziehn wir da raus, baun wir ein Haus, gründen eine Familie

 

Ziehn wir da raus, baun wir ein Haus, gründen eine Familie, 2009, Essayfilm, 16 mm, Super 8, Normal 8, MiniDV, 30 Min., Ausstellungsansicht
Ziehn wir da raus, baun wir ein Haus, gründen eine Familie, 2009, Essayfilm, 16 mm, Super 8, Normal 8, MiniDV, 30 Min., Filmstill
Ziehn wir da raus, baun wir ein Haus, gründen eine Familie, 2009, Essayfilm, 16 mm, Super 8, Normal 8, MiniDV, 30 Min., Filmstill
In dem Film geht es um das Haus meiner Kindheit und die Situation meiner Mutter dort. Es ist ein Film über Heimat und deren Verlust. Meine Mutter lebt alleine in dem Haus, in dem sie zwei Jahrzehnte lang mit ihrer vierköpfigen Familie gewohnt hat. Das Haus liegt in einem kleinen Dorf in Süddeutschland. Spätestens wenn sie gebrechlicher sein wird, muss sie ausziehen, da es weder einen Arzt noch einen Laden im Ort gibt. Mein Vater ist 1999 gestorben, mein Bruder und ich wohnen seit mehr als 16 Jahren nicht mehr dort. Mein Bruder und ich werden nicht mehr dorthin zurückgehen. Das Haus liegt landschaftlich sehr schön und wurde 1972 von meinem Vater mithilfe von Freunden und seinem Vater selbst gebaut. Meine Mutter ist eher kulturell interessiert, Natur und Gartenarbeit füllen sie nicht aus.
Diplomprojekt, 2009
Künstler/in:
Ulrike Paul
Diplomstudium an der HFBK seit 2003
Abschluss 2009
Betreuung HFBK:
Prof. Wiebke Siem, Prof. Wim Wenders
Studienschwerpunkt:
n.A.
Kategorie:
Film > Sonstiges